• ladyjohannath

Warum ein Passwort geschützter Blog?

Wer mich kennt und achtet, darf hier teilhaben.

Bitte weiß, dieser Blog entsteht, weil ich im Hintergrund Sorgen habe.

Sorgen mit Menschen die nicht verstehen (können?) wie wichtig mir mein und somit auch dein Leben MIT WINDELN ist.

Menschen die nicht weiter als ihren eigenen Windelrand schauen (können?)

Mehrfach, intensiv und in mein Leben (Privatleben) einschneidend, wurde ich gestalkt, bedroht, beschimpft und geschädigt.

Wer länger auf meinen Seiten ist weiß sicher noch um meinen Blog, täglich geführt, mit Gedanken, Geschehnissen und natürlich auch, WindelLeben aus meinem Alltag.

Einer der größten und schmerzlichen Begebenheiten, als ich an einem 1.April ( wie lustig) bemerken musste, dass dieser Blog gehackt und gelöscht wurde.

Unwiederbringlich, gnadenlos und ... weg. Im Zusammenhang mit massiver Rufschädigung, mich einstellen auf "Kauf und fick mich für 10,00€"-Seiten und noch einigen und widerwärtigen Dingen & Aktionen, brauchte mich das mehrmals und das über Jahre verteilt, an den Rand meiner Existenz.

Deshalb!!! und weil ich nicht weiß, wo und wann diese Menschen wieder auf mein Leben zugreifen möchten, bitte ich um absolute Diskretion von deiner Seite. Bitte tausche nicht, auch nicht mit engsten Menschen, das von mir erhaltene Passwort aus. Wer dein Freund ist, muss nicht auch meiner sein. Leider.


Und nun freue ich mich wieder, zu posten, schreiben und teilen.

Toi, toi und nochmal TOI.

Lg Johanna





@Johanna D. Hamburg

7 Ansichten0 Kommentare